Urbanes Highlight
im Zentrum

Hochmodernes Bürohaus im Münchner Gärtnerplatzviertel.

The Seven Office wurde 2013 im Rahmen der Umgestaltung und Revitalisierung des Geländes des ehemaligen Heizkraftwerks Müllerstraße fertiggestellt. Eingebunden in ein neues Ensemble aus Wohn- und Geschäftshäusern sowie geschickt angelegten, grünen Innenhöfen bietet The Seven Office flexible Büroflächen für anspruchsvolle Mieter.

Wirtschaftszentrum,
Lebensqualität und Einhörner.

München ist einer der dynamischsten und wirtschaftsstärksten Standorte der Bundesrepublik. Im Städteranking der Wirtschaftswoche belegt die Stadt souverän den ersten Platz. Auch in den Rankings von Mercers, des Economist und im Smart City Index liegt München regelmäßig auf Spitzenplatzierungen. Lebensqualität, Wirtschaft, Innovationskraft und Governance – die bayerische Landeshauptstadt weiß zu überzeugen.

Dabei zeigt sich der Standort außergewöhnlich robust und krisenfest. In wirtschaftlichen Krisenzeiten zahlt sich der breite und ausgewogene Branchenmix Münchens aus. Und seine Innovationsfreude. Start-ups, Hightech- und Digitalunternehmen sind hier besonders erfolgreich – Münchner Start‑ups wachsen schneller und beschäftigen mehr Menschen als in jeder anderen deutschen Stadt. Ganze 15 % von ihnen haben Unicorn-Ambitionen und streben eine Investmentsumme von über einer Milliarde Euro an. Dazu kommen etablierte nationale und internationale Unternehmen und Konzerne aus Automobil, IT und Kommunikation, Biotechnologie und Pharma, Luft- und Raumfahrt, Kreativ- und Finanzwirtschaft. Angetrieben wird der Erfolg von vier Universitäten und 14 Hochschulen. Damit ist die Stadt der zweitgrößte Hochschulstandort in Deutschland. Die Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) und die Technische Universität München (TUM) zählen zu den besten Universitäten der Welt.

The Seven Office liegt im Zentrum der Landeshauptstadt. Das Gärtnerplatzviertel in der Isarvorstadt gilt als vielfältiges und bei allen Schichten beliebtes Szeneviertel. Hier mischen sich Wirtschaft und Wohnen, Restaurants, Bars, Cafés und Nahversorger, Traditionsgeschäfte und Kreative, Prominente, Studenten und alteingesessene Münchner Urgesteine.

Quelle:
https://www.wirtschaft-muenchen.de/produkt/muenchen-der-wirtschaftsstandort-fakten-und-zahlen-2022/

München

Moderne Büros im attraktiven Umfeld.

Das Gebäude entstand in den Jahren 2011 bis 2013 unter Federführung des renommierten Berliner Architekturbüros léonwohlhage als Teil des Mischquartiers The Seven. Das Bürohaus ist dabei fest in das Ensemble und das attraktive Umfeld im Gärtnerplatzviertel integriert. Im Erdgeschoss des Hauses befindet sich eine geräumige Einzelhandelsfläche. In den vier Obergeschossen flexible Büroflächen. Die hochwertige Ausstattung und Architektur entspricht durchgängig den Wünschen und Bedürfnissen moderner Unternehmen.

  • Moderne Architektur
  • Attraktive Lage
  • 8.293 m2 Bürofläche
  • 1.993 m3 Einzelhandelsfläche

Mehr Möglichkeiten für Unternehmen.

The Seven Office bietet auf rund 8.290 m2 Gestaltungsraum für Unternehmen und Unternehmer. Das flexible Ausbauraster erlaubt die weitgehend freie Umsetzung individueller Wünsche.

Einzel-, Großraum- und Kombibüros lassen sich ebenso effizient umsetzen wie moderne Bürokonzepte mit Thinktanks, Meeting- und Ruhezonen. Die Büros in den vier Obergeschossen werden über zwei Fahrstühle über einen zentralen Erschließungskern erschlossen. Im Erdgeschoss befinden sich Flächen für den Einzelhandel.

Urbaner Wachstumsraum im Zentrum.

The Seven Office bietet auf vier Etagen insgesamt 8.293 m2 flexible Bürofläche. Im Erdgeschoss erstrecken sich über 1.990 m2 Handelsflächen. Derzeit werden diese von einem renommierten Nahversorger genutzt. Das erste Untergeschoss teilt sich in Lager und Technikflächen. Die Untergeschosse 2 und 3 sind der Tiefgarage vorbehalten – hier finden die Mieter 109 Pkw-Stellplätze und einen großzügigen Fahrradraum. In anderen Worten: The Seven Office bietet moderne Büros mit allen Annehmlichkeiten in einer urbanen Toplage.

EG

1. OG

2. OG

3. OG

4. OG

3. UG 2.970,16 m² vermietet
2. UG 2.947,72 m² vermietet
1. UG 2.964,01 m² vermietet
EG 2.209,32 m² vermietet
1. OG 1.912,08 m² vermietet
2. OG 2.089,60 m² vermietet
3. OG 2.173,81 m² vermietet
4. OG 2.174,79 m² vermietet

nach gif in qm

Umgebung

Lebendiger Klassiker mit allen Annehmlichkeiten.

Das Gärtnerplatzviertel ist ein Klassiker im Münchner Zentrum. Nur rund 1,5 km vom Hauptbahnhof entfernt mischen sich Kunst, Kultur, Wirtschaft und attraktive, zentrale Wohnlagen. Die Anbindung im Szeneviertel ist erstklassig – ganz egal, ob mit dem Auto, dem Fahrrad oder dem ÖPNV. In den kleinen Straßen rund um den Gärtnerplatz finden sich zahlreiche Restaurants, Cafés, Bars, Galerien und kleine Geschäfte. Bei Künstlern, Prominenten und alteingesessenen Münchnern ist das Viertel besonders beliebt. Den 300 Meter entfernten Viktualienmarkt erreicht man von der Müllerstraße aus bequem zu Fuß. Auch der Alltag kommt nicht zu kurz: Ärzte, Apotheken, Kindertagesstätten, Schulen und Nahversorger – alles erreicht man mit wenigen Schritten.

  • 3 Min. Fußweg zur Straßenbahnhaltestelle Müllerstraße
  • 6 Min. Fußweg zur U-Bahn-Haltestelle Müllerstraße
  • 8 Min. Fußweg zum U-Bahnhof Sendlinger Tor
  • 8 Min. Fahrzeit mit dem ÖPNV zum Hauptbahnhof
  • 35 Min. Fahrzeit zum Flughafen München
  • 15 Min. Fahrzeit zur Autobahn A94

Kontakt

Generali Real Estate S.p.A.
Zweigniederlassung Deutschland
Asset Management (AM)
Wolfgang Steinmetz
Tunisstraße 29, 50667 Köln

Telefon: +49 221 4203 – 4350
Mobil: +49 172 2623165
Fax: +49 221 4203 – 404350

wolfgang.steinmetz@gre.generali.com