Urbanes Lebensgefühl
im Frankfurter Ostend

Max & Sophie liegen im beliebten Frankfurter Stadtteil Ostend, mitten im neuen Hafenpark Quartier. In unmittelbarer Nähe zum Mainufer und zum Hafenpark bietet das Gebäudeduo 316 zeitgemäße Wohnungen für höchste Ansprüche und einen urbanen Lifestyle.

Rund um einen großzügigen, begrünten Innenhof gruppieren sich die hochwertig ausgestatteten Wohnungen mit jeweils 1 bis 4 Zimmern. Eine nachhaltige Gebäudetechnik, attraktive Nahversorgungsangebote im Erdgeschoss und eine hervorragende Anbindung an den ÖPNV bieten beste Voraussetzungen für modernes städtisches Leben.

Wirtschaftsmagnet mit Lebensqualität

Frankfurt am Main ist eine der lebenswertesten Städte der Welt. Die Mainmetropole hat es im Städteranking 2022 des renommierten Wirtschaftsmagazins „The Economist“ auf den 7. Platz im weltweiten Vergleich geschafft. Unter den deutschen Städten belegt die Mainmetropole gar unangefochten den ersten Platz. Dabei bewerteten die Experten Faktoren wie politische Stabilität, Kultur, Umwelt, Bildung und Infrastruktur.

Frankfurt hat Zugkraft. Menschen und Unternehmen zieht die Stadt magnetisch an. Als Finanzplatz hat die Stadt Weltrang. Sie ist ein Zentrum der Digitalisierung, der Industrie 4.0 und der globalen Logistikbranche. In den letzten zwei Jahrzehnten entstanden so konstant neue, innovative und einkommensstarke Arbeitsplätze. Dazu zeigt das integrierte Stadtentwicklungskonzept „Frankfurt 2030“ Wirkung. Die Mainmetropole wird von Jahr zu Jahr grüner, moderner und attraktiver.

Das Frankfurter Ostend spielt dabei eine zentrale Rolle. Das historische Arbeiterviertel hat sich zu einer der attraktivsten Lagen in der Frankfurter Innenstadt entwickelt. Das Hochhaus der Europäischen Zentralbank (EZB) am Mainufer ist Wahrzeichen und Ankerpunkt des Viertels. Rundherum pulsiert das Leben. Wirtschaft, Wohnen, Kultur, Sport, Nahversorgung, Freizeitangebote und großflächige Grünanlagen – hier findet man alles, was man sich von einer Stadt wünscht.

Neues Wohnen
im Ostend

Das Hafenpark Quartier mit dem beliebten Hafenpark ist das neue Highlight im Frankfurter Ostend. Hier wurde das nächste Level städtischer Wohnkultur verwirklicht. Nach Entwürfen international namhafter Architekten entstand in attraktiver Uferlage und in unmittelbarer Nachbarschaft zur EZB ein Quartier für den gehobenen Lebensstil der Zukunft. Hier bietet das Gebäudeduo Max & Sophie Singles, Paaren und Familien die Möglichkeit, diesen schon heute voll und ganz zu genießen.

Im Erdgeschoss des Ensembles findet sich dazu alles für den täglichen Bedarf: eine Kita, Gastronomie, Einzelhandel und ein Bio-Supermarkt.

Auch in puncto Mobilität sind Max & Sophie bestens aufgestellt: Die hauseigene Tiefgarage bietet insgesamt 217 Pkw-Stellplätze. Zusätzlich stehen in mehreren Fahrradkellern und im Außenbereich zahlreiche Fahrradstellplätze zur Verfügung.

Architektur, Wohnen und 316 Gelegenheiten für ein Zuhause

Die beiden Gebäude wurden in den Jahren 2015 bis 2020 von den beiden renommierten Architekturbüros Albert Speer + Partner und prasch buken partner erbaut. Auf rund 23.200 m2 entstanden insgesamt 316 Mietwohnungen mit 1 bis 4 Zimmern für Singles, Paare und Familien. Dabei erfolgten Bau und Ausstattung nach dem Effizienzhaus-Standard KfW 55. Der strenge KfW-55-Standard garantiert erstklassige Verbrauchswerte, niedrige CO2-Emission und günstige Nebenkosten.

Das Haus Max verfügt über 134 Wohneinheiten, das Haus Sophie über 182. Alle Wohnungen sind mit Balkonen und/oder Loggien ausgestattet. Der Zugang erfolgt bequem über 7 bzw. 9 Aufzüge. Zusätzlich verfügt jedes Haus über einen Lastenaufzug.

MAX
Sophie
  • Für Singles, Paare und Familien
  • 316 Wohnungen mit 1 bis 4 Zimmern
  • Dezentrale Erschließung über insgesamt 12 Eingänge
  • Gegensprechanlagen mit Farbvideosystem
  • Wohnungsgrößen von 40 bis 118 m2
  • Alle Wohnungen mit Balkon und/oder Loggia
  • Hochwertige Ausstattung
  • Fußbodenheizung mit Anschluss ans Fernwärmenetz
  • 23.186 m2 Wohnfläche auf 6 bzw. 7 Etagen
  • Großzügiger, begrünter und ruhiger Innenhof
  • KfW-55-Effizienzhaus-Standard
  • Tiefgarage mit 217 Pkw-Stellplätzen
  • Insgesamt 878 Fahrradstellplätze in der Tiefgarage und im Außenbereich
  • Einzelhandel und Nahversorgung auf 1.869 m2 im Erdgeschoss
  • Kita mit insgesamt 1.215 m2
Grundriss Regelgeschoss „MAX“
Grundriss Regelgeschoss „SOPHIE“

Urban, individuell und mittendrin

Modernes Wohnen nach Maß: 1 bis 4 Zimmer, von 40 m2 bis 118 m2. Intelligente Grundrisse sichern ein großzügiges Raumgefühl und schaffen gleichzeitig genügend Stauraum für all die notwendigen Dinge des Lebens. Balkone, Loggien und bodentiefe Fenster bringen mit viel Licht und Luft ein Gefühl von Freiheit. Und die dezentrale Erschließung sorgt für eine nahezu private Nachbarschaft.

Licht, Luft und Lifestyle

Max & Sophie erfüllen alle Wünsche an modernes städtisches Leben. Die Ausstattung der Wohnungen orientiert sich an diesem besonderen Anspruch: Echtholzparkett, Naturstein, hochwertige Einbauküchen und attraktive Bäder prägen das Bild.

Zertifizierung

Bodentiefe Fenster, Loggien zur Straßenseite und großzügige Balkone zum begrünten Innenhof sorgen für gutes Klima und Wohlfühlatmosphäre. Klimatechnik und Schallschutz sind erstklassig. Die kontrollierte Raumbelüftung sorgt für maximalen Wohnkomfort. Die Qualität der Häuser drückt sich auch in der handwerklichen Ausführung aus - hier bleiben keine Wünsche offen. Einfach gesagt: Es macht Freude, hier zu wohnen.

Lage, Anbindung
und ein Stück Frankfurter Zukunft

Max & Sophie liegen im Hafenpark Quartier im beliebten Frankfurter Ostend. Das Quartier, direkt an der Uferpromenade und am ehemaligen Osthafen gelegen, bildet dabei ein neues, futuristisches Epizentrum im Viertel. In direkter Nachbarschaft befindet sich mit dem Hochhaus der EZB eines der Wahrzeichen der Mainmetropole. Der benachbarte Hafenpark mit seinen Spiel- und Sportplätzen ist ein echter Publikumsmagnet. Und die Uferpromenade lädt zum Bummeln an. Wer Ruhe sucht, erreicht mit wenigen Schritten den mit 32 Hektar zweitgrößten Park Frankfurts – den Ostpark. Der international bekannte Frankfurter Zoo ist ein weiteres beliebtes Highlight in der Nachbarschaft – nicht nur für Familien. Restaurants, Cafés, Bars, Einkaufsmöglichkeiten, Museen und Kulturstätten – alles ist fußläufig zu erreichen. Auch das Stadtzentrum ist in kürzester Zeit mit dem ÖPNV erreichbar.

  • 2 Min. Fußweg zum Hafenpark
    und zur Uferpromenade
  • 4 Min. Fußweg zur EZB
  • 6 Min. Fußweg zum Ostbahnhof mit U6,
    Tram 11 und dem Regionalverkehr
  • 16 Min. Fahrzeit zum Hauptbahnhof
    mit dem ÖPNV
  • 20 Min. Fahrzeit ins Zentrum mit dem ÖPNV
  • 45 Min. Fahrzeit zum Flughafen mit dem ÖPNV

Kontakt

Apleona Real Estate GmbH

Markus Jäschke
An der Gehespitz 50
63263 Neu-Isenburg
Germany

E-Mail: markus.jaeschke@apleona.com